Am Beginn der Veranstaltung hatten wir einen lauen, schönen Sommerabend und haben die sechs Burgunder des Kärntner Burgundersextetts verkostet. Nach dem Backhendlschmaus und den Kuchen verkosteten wir noch vier aktuelle Kärntner Landessieger. Dabei mussten wir uns beeilen, da zwischenzeitig ein Gewitter aufgezogen war und wir den letzten Wein zeitgleich mit den ersten Regentropfen eingeschenkt haben. Die Veranstaltung endete damit vorzeitig in der Weingartenhütte.


Herzlichsten Dank an Renate und KS Horst Wild für die Ausrichtung dieser einmaligen Weinprobe, bei der wir auch unseren Komtureiratsmitgliedern VK Kurt Frühauf und SM Gerd Wedenig zu ihren runden Geburtstagen gratulieren konnten.