VERDI Restauran & Einkehr

Galadiner

Ilse und Anton Bodenstein, die das weltweit renommierte Weingut Prager seit vielen Jahren leiten, werden uns durch die Welt ihrer Weine, die Eleganz und Finesse mit individuellem Ausdruck aber auch Kraft vereinen, führen.

FWP April 2022

Rene Pöckl moderiert die von unserem Weinbruder Günter Hager organisierte Verkostung und präsentiert mit Reve de Jeunesse einen seiner mehrfach ausgezeichneten Weine.

FWP März 2022

Zweimal mussten wir unsere alljährliche Magnumverkostung verschieben, lange mussten wir warten. Jetzt ist es soweit.„Magnums aus dem eigenen Keller“ ist auch heuer wieder das Motto bei Cornelia und Georg Essig, wo uns in gewohnter Weise ein exklusives, kreatives Menü erwartet.

FWP Jänner 2022

Bordeaux 2016, ein vielgepriesener und hochbewerteter Jahrgang, präsentiert von Willi Katschthaler. Wie die Rebstöcke mit dem Trockenstress zurecht kamen und ob das linke oder rechte Ufer die Nase vorne hat?
VERDI Restauran & Einkehr

GROSSVERANSTALTUNG

Ilse und Anton Bodenstein, die das weltweit renommierte Weingut Prager seit vielen Jahren leiten, werden uns durch die Welt ihrer Weine, die Eleganz und Finesse mit individuellem Ausdruck aber auch Kraft vereinen, führen.

FWP OKTOBER 2021

Unter diesem Motto laden euch die Veranstalter zu einem Verkostungsrundgang durch ihre „Keller“ ein.

VERSAMMLUNG

Bei dieser ersten Mitgliederversammlung der Komturei OÖ erfolgt entsprechend der neuen Statuten die Neuwahl des Komtureirats.
Stadtbräu Josef

FWP SEPTEMBER 2021

Nordrhône und Südrhône – Unterschiede in Weiß und Rot. Die typischen Rebsorten der beiden unterschiedlichen Regionen werden im Vergleich gezeigt.

FWP September 2020

Nach dem Motto „Wer hat´s erfunden?“ und „Wer kann´s vielleicht besser…“

Österreich Rotwein Jahrgang 2000 – 20 Jahre danach

Dass Österreich so manche Weißweine hervorbringt, die zur Weltspitze zählen, darf als bekannt vorausgesetzt werden. Doch auch Österreichs Rotweinproduzenten brauchen den internationalen Vergleich keineswegs zu scheuen. Nicht nur Cabernet oder Merlot bringen hierzulande feinste Weine hervor, auch Blaufränkisch, Zweigelt oder St. Laurent haben etwas bewirkt, das man durchaus österreichisches Rotweinwunder nennen kann.