Die Symbiose von Tradition und Innovation im Weinbau trägt einen Namen: Marchesi de Frescobaldi: Sie erzeugen unter Beachtung der Synergien zwischen Rebsorten und Terroir seit 700 Jahren Wein in der Toscana.

Zur Vertiefung unserer Kenntnisse über diese Familie verkosteten wir am 22.11.18 erlesene Weine aus den Frescobaldi Weingütern Pomino, Remole, Nipozzano, Castiglione, Castelgiocondo, Ammiraglia, San Donato, Luce und Ornellaia.

Ein herzliches Dankeschön an unseren WB Dr. Siegfried Moser für seine mitreisende Darstellung der Familiengeschichte und ihrer grandiosen Weine.